Czernin

Die Gedächtnislücken des Heinrich Harrer

Das Buch "Zwischen Hitler und Himalaya" von Gerald Lehner ist in einer komplett überarbeiteten und neu gestalteten Ausgabe wieder lieferbar!

Die Gedächtnislücken des Heinrich Harrer

Heinrich Harrers Abenteuer in Tibet und zahlreiche Expeditionen machten ihn zum Helden einer ganzen Generation. Allerdings überstrahlen diese bis heute seine nationalsozialistische Vergangenheit. Gerald Lehner zeichnet in "Zwischen Hitler und Himalaya" ein anderes, ehrlicheres Bild des Idols.

Zum Buch

Daniela Emminger: Gemischter Satz

Longlist des Österreichischen Buchpreises 2016

Daniela Emminger: Gemischter Satz

Wir gratulieren unserer Autorin Daniela Emminger zur Nominierung der Novelle „Gemischter Satz“ für die Longlist des heuer zum ersten Mal vergebenen Literaturpreises.

Zum Buch

Österreichischen Staatspreis für Kulturpublizistik

Wir gratulieren Alfred J. Noll zur Verleihung des Österreichischen Staatspreises für Kulturpublizistik 2016.

Aus der Jurybegründung:
"Als Advokat demokratischer Verhältnisse, unabhängig von textverwertenden Zwangsökonomien, entschieden in selbstgewählter Parteilichkeit und frei von Amtsverpflichtungen ist er ein gesellschaftskritischer Autor, der mit seinen Einsprüchen dazu beiträgt, die Obsolenz des videant consules ne res publica detrimentum capiat aufrecht zu erhalten."

Zum Autor

Wissenschaftsbuch des Jahres 2016

Nina Horaczek & Sebastian Wiese für "Gegen Vorurteile" ausgezeichnet!

Wissenschaftsbuch des Jahres 2016

"Gegen Vorurteile" wurde zum "Wissenschaftsbuch des Jahres" in der Kategorie "Junior Wissensbücher" gewählt.

www.wissenschaftsbuch.at

Zum Buch: "Gegen Vorurteile"

Rüdiger Opelt: The Children of Tantalus

Das Standardwerk der Familientherapie ist nun als eBook in englischer Sprache lieferbar. / Rüdiger Opelts basic work of German family therapy is now available as English eBook.

Rüdiger Opelt: The Children of Tantalus

Rüdiger Opelt verwendet den Mythos von Tantalus und seinen Nachkommen als Muster für Flucht und Verdrängung ebenso wie für Lösung aus der Spirale seelischer Grausamkeiten. Er legt dar, wie Gewalt auch Kinder und Kindeskinder krank macht und wie es dem zu entrinnen gelingt.

Zum Buch in deutscher Sprache

Violence and suffering are inseparably interconnected. That's common sense told by the old myth of Tantalus. To explain mental illness can we not trace suffering back to violence? Yes we can, according to Rüdiger Opelt.

To the English eBook

Gerda Lerner: Feuerkraut (Neuauflage)

Die politische Autobiographie der Pionierin der Frauenbewegung ist ab sofort wieder lieferbar.

Gerda Lerner: Feuerkraut (Neuauflage)

Gerda Lerner erzählt auf mitreißende Weise von ihrem Aufwachsen in der Wiener Bourgeoisie über die Auswanderung nach Amerika bis zu ihrer beruflichen Laufbahn als eine der feministischen Leitfiguren des 20. Jahrhunderts.

Zum Buch

Endlich wieder lieferbar

Alfred J. Nolls Parabel über Verantwortung, Verlust und Unentschlossenheit.

Endlich wieder lieferbar

Sehr raffiniert!  (Um  nicht  zu  sagen:  hinterfotzig – wie der Österreicher selbst, speziell der Wiener.)

Elfriede Jelinek

Zum Buch

Wieder lieferbar: Apropos Doktor Faustus

Briefwechsel Arnold Schönberg - Thomas Mann. 1930-1951

Wieder lieferbar: Apropos Doktor Faustus

Mit dem Briefwechsel von Arnold Schönberg und Thomas Mann ist nicht nur ein Stück Exilgeschichte, sondern ein wesentliches Stück Literatur- und Musikgeschichte erstmals auf Deutsch nachzulesen. Die Briefe sind ein weiterer Baustein zum umfassenden Verständnis der Werke der beiden Ausnahmekünstler.

Der umfangreiche Band ist ab sofort in der 2. Auflage wieder lieferbar.

Zum Buch

Ausstellungskataloge des Wien Museums

Mit "Experiment Metropole" ist nun bereits der zwölfte Begleitkatalog zu Ausstellungen des Wien Museums im Czernin Verlag erschienen.

Ausstellungskataloge des Wien Museums

Jeder dieser umfangreichen und reich bebilderten Kataloge ist ein kleines Kunstwerk für sich. Zugleich decken die Kataloge in Ihrer Bandbreite ein faszinierendes historisches Panorama ab. Hier ein kleiner Überblick über die lieferbaren Titel:

Kos/Gleis (Hg.): Experiment Metropole
1873: Wien und die Weltausstellung

Rapp/Rapp-Wimberger (Hg.): Österreichische Riviera
Wien entdeckt das Meer

Kos (Hg.): Kampf um die Stadt
Politik, Kunst und Alltag um 1930

Kos/Rapp (Hg.): Alt-Wien
Die Stadt, die niemals war

Kos/Spring (Hg.): Im Wirtshaus
Eine Geschichte der Wiener Geselligkeit

Breuss (Hg.): Die Sinalco-Epoche
Essen, Trinken, Konsumieren nach 1945

Schwarz/Dewald/Loebenstein (Hg.): Wien im Film
Stadtbilder aus 100 Jahren

Schwarz/Nußbaumer (Hg.): Besetzt!
Kampf um Freiräume seit den 70ern

Rapp/Doppler/Békési (Hg.): Am Puls der Stadt
2000 Jahre Karlsplatz

Koroschitz/Rettl/Vonbank-Schedler (Hg.): Baby an Bord
Mit dem Kinderwagen durch das 20. Jahrhundert

Schwarz u.a. (Hg.): Menekülés Bécsbe - Flucht nach Wien
Ungarn 1956 - Magyarország 1956

leider nicht mehr lieferbar:
Kos (Hg.): Grosser Bahnhof
Wien und die weite Welt